DIY Avocado Maske – Der Allrounder für Haut, Haare und Gaumen

Die außergewöhnliche Achsel-Detox-Maske von Rachel Winward haben wir euch bereits hier vorgestellt. Nun möchten wir euch auch mit ihrer ultimativen Allround-Maske bekannt machen, die alle Wünsche einer guten Maske erfüllt: Sie ist ganz easy zum Selbermachen, entspannt, spendet Feuchtigkeit, ist sowohl für Gesicht als auch für Haare einsetzbar und schmeckt dabei auch noch köstlich – ja wirklich, wir waren ebenso überrascht!

Was ihr für die Allround-Avocado-Maske braucht:

  • 2 Teile Avocado
  • 1 Teil Joghurt
  • ein Spritzer Zitronensaft

 

 

Zerdrückt die Avocado zu einer einheitlichen Paste und mischt dann die restlichen Zutaten hinzu. Danach die Paste auf Haut und/oder Haare auftragen und bis zu 20min einwirken lassen. Die Avocado wirkt trockener Haut und spröden Haaren entgegen, während das Joghurt reinigt und erfrischt. Zusätzlich hilft der Zitronensaft bei fettiger Haut und Mitessern und macht das Haar geschmeidig und glänzend.

Tipp: Da erfahrungsgemäß die köstlichen Inhaltsstoffe dazu verleiten die Maske aufzuessen bevor man sie aufträgt, empfehlen wir die doppelte Menge herzustellen. So hat man genug für Haut und Haare und kann den Rest mit etwas Salz als Snack für Zwischendurch verzehren.

Diese Maske gefällt uns auch deswegen besonders gut, weil sie so gut widerspiegelt wofür Soapwalla steht, nämlich für außergewöhnliche und höchstwirksame Produkte aus ausschließlich natürlichen Zutaten mit Lebensmittelqualität. Als Snack ziehen wir dennoch die Avocado-Maske den Produkten von Soapwalla vor.

Das Video zu dieser und der Achsel-Maske seht ihr hier.

 

The following two tabs change content below.

Biomazing Team

Das Team hinter dem Biomazing Magazin arbeitet hart und recherchiert intensiv. Spannende und wichtige Informationen möchten wir hier weitergeben. Fragen, Kommentare und Anmerkungen sind jederzeit recht herzlich willkommen.

Neueste Artikel von Biomazing Team (alle ansehen)

made with ❤ by  die konzeptionisten