TREND WATCH: Fermentierte Bio-Kosmetik aus Korea

Ein neuer Trend direkt aus Asien ist im Anmarsch: Fermentierte K-Beauty in Bio-Qualität. Das Fermentieren von Lebensmitteln ist eine Jahrtausende alte Tradition in Asien, um diese nährstoffreicher, gesünder und auch länger haltbar zu machen. Wirkungsintensiver und gesünder ist auch für unsere Haut gut, die fermentierten Pflegeprodukte ziehen schneller und effektiver in die Haut ein und sorgen für sanfte, aber sehr wirkungsintensive Treatments.

13640749_1726001624289057_8278790918879980502_o

Die koreanische Biokosmetik-Brand Whamisa verwendet Fermentierung (das ist ein Gärungsprozess), um die Konzentration der natürlichen Inhaltsstoffe zu intensivieren und deren Wirkung zu maximieren. Natürliche Zutaten wie Rosenblätter, Bambussprossen, Matcha, weisser Ginseng und Kräuter werden dafür mit Bakterien versetzt und so gegoren. Die Produkte enthalten kein Wasser, sondern Pflanzen“wasser“, das bei niedriger Temperatur gewonnen wird. So stellt Whamisa seit 2010 Produkte her, die bio-zertifiziert, biologisch, fermentiert, damit intensiver wirkungsstark und doch sanft zur Haut sind. Ein beeindruckendes Portfolio für eine junge Brand!

Dadurch entstehen hochpotente Vorgänge, die auf der Haut noch intensiver wirken. Whamisa verwendet für seinen Fermentierungsprozess traditionelles Wissen, das im hauseigenen Labor getestet und mit technologischen Erkenntnissen noch erweitert wird. Für die Umsetzung werden bio-zertifizierte Rohstoffe verwendet. Das ist für Biomazing besonders wichtig, insbesondere wenn diese Produkte noch schneller und tiefer in die Haut eindringen.

Fermentierte Kosmetik

  • wird besser von der Haut aufgenommen, die Wirkstoffe tiefen schneller und tiefer in die Hautschichten ein
  • ist natürlich konserviert, ohne zusätzlichen Stoffen
  • beinhaltet eine höhere Konzentration and Wirk- und Nährstoffen sowie Antioxidantien
  • ist sanfter zur Haut, dabei aber trotzdem wirkungsintensiv

13669506_1727202070835679_5678297411545232492_o13728942_10205124826480194_6336057965855508033_n

Whamisa arbeitet mit traditionellen Rezepturen und stützt sich damit auf das Wissen der langjährigen Tradition. Die für Europäer ungewohnte, gelig-glitschige Konsistenz der Produkte mag auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich wirken, bringt die Haut aber zum Strahlen. Die Ergebnisse der traditionellen Fermentierung sind erstaunlich: Die Haut wird besser mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt, sie wird klarer und ebenmässiger. Da in Asien Anti-Aging Teil der Hautpflege ist, wird der Hautalterung, Fältchen und Pigmentstörungen vorgebeugt und die Haut fühlt sich nach der Pflege spürbar glatter an.

Water_Cream_500x500  Sebum_Treatment_500x500 WhamisaOraganicSeaKelpFacialSheetMask_1024x1024 Facial_Oil_500x500Mist_Rose_500x500Whamisa_Organic_Fruit_Hydrogel_Mask_Single

Cleansing_Oil_500x500 Whamisa_Organic_Seed_and_Grains_Hydrogel_Mask_Single Mist_Olive_500x500 BB_Cream_500x500 Whamisa_Organic_Flowers_Hydrogel_Mask_single Foam_Cleansing_Cream_500x500 Kopie

Ganz neu für uns Europäer sind die Sheet Masks von Whamisa, aus Algen und Hydrogel: dabei legt man nicht eine Creme-Schicht Maske auf, sondern die komplette Maske kommt wie ein „Tüchlein“ mit ausgeschnittenen Stellen für Nase, Mund und Augen direkt auf das Gesicht. Die Masken sind getränkt mit Zutaten für strahlende, klare, beruhigte Haut mit dem gewissen Glow, dank fermentierten Zutaten wie Algen und Bambus ua. Die Masken spenden nachweislich während 72h Extra-Feuchtigkeit für die Haut.

Whamisa hydrogel masks

Die koreanischen Schönheitsgeheimisse von Whamisa gibt es in der Schweiz und in Österreich exklusiv bei Biomazing, unter www.biomazing.ch und www.biomazing.eu.

The following two tabs change content below.

Biomazing Team

Das Team hinter dem Biomazing Magazin arbeitet hart und recherchiert intensiv. Spannende und wichtige Informationen möchten wir hier weitergeben. Fragen, Kommentare und Anmerkungen sind jederzeit recht herzlich willkommen.

Neueste Artikel von Biomazing Team (alle ansehen)

made with ❤ by  die konzeptionisten