Travelbag Geheimnisse – So reist unsere Biomazing-Gründerin Anna durch die Welt

Ganz vergnügt spaziert Biomazing-Gründerin und Naturkosmetikexpertin Anna durch die Türe in das Biomazing-Büro in Wien. Sie legt eine Kosmetiktasche auf den Tisch und lacht: „Mit so wenig Gepäck bin ich noch nie verreist!”. Obwohl sie für 3 Monate auf Geschäftsreise ist, versucht sie mit minimalem Gepäck zu reisen. Was sich alles in Annas Travel Bag versteckt, verrät sie uns in diesem Interview.

 

Foto_ Kopie

Rosa: Anna, es ist so schön, dass du uns endlich bei uns bist. Wie fühlt es sich an, wenn man 3 Monate unterwegs bist?

Anna: Es tut richtig gut, eine Zeit lang unterwegs zu sein. Man erlebt neue Orte kennen, entdeckt spannende Dinge und lernt tolle Menschen kennen. Nur das Packen ist eine Katastrophe! (lacht)

 

Rosa: Dabei hast du ja kaum etwas dabei oder?

Anna: Im Moment bin ich so viel unterwegs, da wäre es gar nicht möglich viel einzupacken. Wenn möglich reise ich mit Handgepäck und einer Handtasche.

 

Rosa: Musst du dann nicht auf viel verzichten? Gerade bei Kosmetik stelle ich mir das schwierig vor!

Anna: Früher habe ich wirklich immer wahnsinnig viel mitgenommen! Aber mit den richtigen Produkten macht es sogar Spass reduziert zu packen. Ich nehme am liebsten so wenig wie möglich ist, dafür müssen die wenigen Dinge dann aber multifunktional sein. Der Pot of Gold Baby Balm ist meine letzte Allrounder-Entdeckung: Super bei trockener Haut und nach Reisetagen, für kleine Wunden, Schnitte, Verbrennungen und ich verwende ihn sogar bei Blasen. Neulich habe ich mich mit heissem Teewasser verbrannt und dank dem Pot of Gold hatte ich 2 Tage später nicht einmal mehr offene Stellen!

Foto_9

Rosa: Dann pack doch mal Deine Travel Bag aus und verrate uns, auf was du nicht verzichten kannst und möchtest!

Anna(lacht): Da gibt es so viel. Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll. Die Deocreme von Soapwalla ist immer mit dabei, vor allem im Sommer. Lina Hansons Satori Perfume Oil ist mein aktuelles Lieblingsparfum, es ist süsslich aber dezent und raffiniert. Meine Musts sind alle multifunktional, daher ist die Global Collection von Lina Hanson wie für mich gemacht. Alle Produkte passen zu allen Hauttypen und sind richtig effektiv in der Wirkung. Das Global Face Trio zum Beispiel klärt die Haut, reinigt sie, man kann als Maske anrühren oder zur Pflege einsetzen. Ein grossartiges Produkt!

 

Rosa: Die neue Global Beauty Collection von Lina Hanson ist doch in Europa noch nicht erhältlich?

Anna(lacht): Doch, doch, schon sehr bald bei Biomazing! Ich liebe es neue Produkte nach Europa zu bringen. Von meiner letzten tollen Entdeckung de Mamiel habe ich gerade auch das Altitude Oil dabei, es schützt beim Fliegen und all den Klimaanlagen vor Erkältungen und sorgt für einen frischen Kopf, wenn man “brain fog” hat.

 

Rosa: Du hast auch das limitierte Saisonal Oil von de Mamiel auch dabei?

Anna: Ja, und zwar das Summer Oil in der Spring Oil Flasche, weil mir das grün so gut gefällt. Die saisonalen Öle von de Mamiel sind ein Traum für die Haut, das Sommeröl zieht so schnell ein und ich verwende es auch als After-Sun Pflege für Gesicht und Dekolleté.

Foto_1 Kopie

Rosa: Und was machst du, wenn du in eine stressige Situation kommst? Zum Beispiel, wenn du fast das Flugzeug verpasst?

Anna: Gegen Stress helfen mir vor allem die Elixiere von Lotus Wei. Ich habe gerade Joy Juice, Infinite Love, Inspired Action und Quiet Mind dabei. Auch das Quiet Mind Perfume hilft mir Ruhe zu bewahren. Wenn ich ganz dringend abschalten muss, setze ich mich mit einer Tasse Tee in die Sonne, und mein Tee muss immer heiss sein, auch im Sommer! Momentan liebe ich den Harmonise  Tee von Pukka.

 

Rosa: Und wie sieht es mit Make-Up aus?

Anna: Im Sommer macht mir ein natürlicher Look ohne Make-Up am meisten Spass. Aber wenn die Arbeit ruft, verwende ich die neue Dr.Hauschka Foundation und die vegane Mineral Foundation von Inika, den Bronzer von Dr. Hauschka und auch die Mascara. Ich pflege meine Haut gründlich und reinige sie zB. mit dem Bambusaktivkohle Schwamm von Dr.Sponge. Seit ich das mache, sieht meine Haut so viel reiner und gesünder aus! Meine Non-Makeup-Tricks sind gerade die Resurfacing Mask und die Boosted Contouring Eye Mask von Tata Harper Skincare, sowie der Pot of Shade von Kypris. Alles absolute Wunderwaffen für einen strahlenden Teint und meine derzeitigen Sommerlieblinge.

 

Rosa: Hast du jetzt alles dabei, was du brauchst oder fehlt dir doch das eine oder andere Produkt?

Anna: Ich warte momentan sehnlichst auf eine Nachlieferung der No Hair Creme und unserer neuen Sonnencreme von Biosolis, ich habe mir extra aus unserem Lager ein Päckchen hierher ins Büro senden lassen, weil ich meinen Algamaris-Sonnenschutz in der Schweiz vergessen habe. Ich bin sehr beeindruckt von der Qualität beider Marken. Das ist das Tolle, wenn ich etwas vergesse oder mir etwas fehlt, kann ich mir es normal über den Biomazing-Shop schicken lassen – ich bin quasi unser eigener Kunde (lacht)! Auch ein Wild-Parfum von Aromaflage kommt morgen an, da mich die Mücken sonst auffressen.

Foto_10

Rosa: Verrätst du uns noch, was deine Beauty-Entdeckung des Sommers ist?

Anna: Noch so eine schwierige Frage, da gibt es so vieles und ich darf noch garnicht alles verraten! Aber mein grösstes Highlight momentan ist die fermentierte Kosmetik von Whamisa aus Korea. Ich bin absolut verrückt nach den Produkten und habe daher gesehen, dass wir sie schon sehr bald auch bei Biomazing anbieten können – ich bin schon gespannt, was Du davon denken wirst!

Rosa: Oh ja, wir freuen uns auch, vielleicht gibt es dann ja ein Bild aus dem Büro auf dem jeder seine Sheet Mask beim Arbeiten trägt… Danke, dass du dir die Zeit genommen hast unsere Neugier zu befriedigen und uns mit Tipps und Tricks zu versorgen!

The following two tabs change content below.

Biomazing Team

Das Team hinter dem Biomazing Magazin arbeitet hart und recherchiert intensiv. Spannende und wichtige Informationen möchten wir hier weitergeben. Fragen, Kommentare und Anmerkungen sind jederzeit recht herzlich willkommen.

Neueste Artikel von Biomazing Team (alle ansehen)

made with ❤ by  die konzeptionisten