Spotlight: Die Kraft der Aloe Vera

Es gibt kaum eine wirkungsvollere Heilpflanze als Aloe Vera. Die Verwendung dieser Powerpflanze folgt einer uralten Tradition und ihre Geschichte geht weit zurück: Sumerische und ägyptische Aufzeichnungen belegen, dass die Aloe Vera schon vor 5.000 Jahren medizinisch verwendet wurde. Die Heilkraft der Pflanze ist einzigartig, weshalb sie unter anderem  zur Wundbehandlung, bei Hautkrankheiten, Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Zahnfleischentzündungen oder bei Sonnenbrand eingesetzt wird.

aloevera

 

Im alten Ägypten bezeichnete man Aloe Vera als die Pflanze der Unsterblichkeit und als Blut der Götter. Gemäss den Überlieferungen nutzten Nofretete und Cleopatra das wohltuende Aloe Vera Gel zur Hautpflege.

Auch in der griechische Antike wusste man die Heilkraft der Aloe Vera anzuwenden. Da das Aloe Vera Gel kleine Schnitte und Wunden ihrer Blätter versiegeln und somit sich selbst heilen kann, wurde sie bald auch für medizinische Zwecke eingesetzt. Ihre Blätter können beachtliche Mengen an Feuchtigkeit und Nährstoffen speichern und die Pflanze kommt somit längere Zeit ohne Wasser oder Erde aus. Die gelartige Struktur der Pflanze optimiert diese Speicherkapazität.

 

ALOE-BOTANICAL

 

Heute zählt Mexiko zu den wichtigsten Hauptanbaugebieten, wobei Bio-Bauern auf Düngemittel und Pestizide verzichten. Die Maya waren überzeugt davon, dass die heilenden Eigenschaften der Aloe Vera auch auf die Seele der Pflanze zurückzuführen sind. Deshalb wird Aloe Vera an Hauswänden aufgehängt, um die Bewohner vor Krankheiten zu schützen.

 

unspecified-16
Das Zusammenspiel zwischen Mono- und Polysacchariden (Einfach- und Mehrfachzucker), essentiellen Aminosäuren, Mineralien, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen führt dazu, dass die Pflanze entzündungshemmend, antibakteriell, antiviral, antioxidativ wirkt und Heilungsprozesse unterstützt. Aloe Vera lindert Hautreaktionen nach einer Chemotherapie, beschleunigt die Wundheilung nach einer OP, heilt Brandwunden und wirkt besser gegen einen Sonnenbrand als Kortison. Zusätzlich wirkt die Pflanze bei Hautreizungen, Couperose, Neurodermitis, Rosacea und Akne.

unspecified-15

 

Viele unserer Biomazing Produkte enthalten Aloe Vera. Santaverde setzt ganz auf die heilende Kraft und der Aloe Vera Gesichtssschwamm von Dr. Sponge reinigt die Haut besonders gründlich. Ebenso Tata Harper Skincare verlässt sich für die hochwirksamen Gesichtspflegeprodukte auf die Wirksamkeit der Heilpflanze und das After Sun Gel von Farfalla beruhigt selbst von der Sonne irritierte und gerötete Haut.


Biomazing Tipps für die Anwendung 

  • gegen Sonnenbrand
  • zum Mischen von (Feuchtigkeits-)masken
  • gegen Verbrennungen
  • gegen Insektenstiche
  • zur Wundbehandlung
  • bei Gelenkschmerzen
  • gegen Zahnfleischentzündungen
  • zur Behandlung von Hautkrankheiten wie z.B. Schuppenflechte, Neurodermitis
  • gegen Magen-Darmprobleme
  • zur Pilzbehandlung
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • bei Verdauungsproblemen
  • bei Verstopfung
  • zur Linderung bei trockener Haut
  • zur Beruhigung geröteter Haut
  • gegen Entzündungen
The following two tabs change content below.

Biomazing Team

Das Team hinter dem Biomazing Magazin arbeitet hart und recherchiert intensiv. Spannende und wichtige Informationen möchten wir hier weitergeben. Fragen, Kommentare und Anmerkungen sind jederzeit recht herzlich willkommen.

Neueste Artikel von Biomazing Team (alle ansehen)

made with ❤ by  die konzeptionisten