Interview mit Max und Tanja von max and me

Diese beiden haben es uns angetan, und das nicht nur wegen der himmlischen Körper- und neuerdings auch Gesichtsöle, die in sorgfältiger Handarbeit in der max and me Manufaktur in Österreich erstellt werden. In einem ausführlichen Interview mit den Gründern der Elfen-Öl-Marke max and me wollen wir es genau wissen: Was bedeutet eigentlich hochschwingend und wie wählt man das richtige Öl für sich aus?

Biomazing: Was war eure Inspiration für max and me? 

Tanja: Unsere Liebe war und ist die schönste Inspiration, aus der Schönheit unserer Beziehung heraus etwas zu kreieren war unser Wunsch…

Max: … etwas, das unseren Talenten, Erfahrungen, der ganzheitlichen Lebensweise und unserem Weg des energetischen Heilens entspricht. Wir wollen Menschen einladen hinter das Offensichtliche zu schauen und die Schönheit darin zu erkennen, dass wir alle energetische Wesen sind, die sowohl in der physischen als auch in der feinstofflichen Welt zu Hause sind. Wenn diese beiden Aspekte unseres Leben vereint werden, kann wahre Schönheit entstehen und auf der Haut leuchten.


Biomazing: Was macht max and me so besonders? 

Max: Mit „max and me“ haben wir eine Naturkosmetik-Serie kreiert, die auf alle Ebenen des Seins wirkt. Weit über das äussere Erscheinungsbild hinaus …

Tanja: … werden auch der feinstoffliche Körper (Aura) und die Energiezentren (Chakren) zum Strahlen gebracht. Das schenkt Zugang zu schöpferischer Kraft, feiner Intuition und reinster Lebensfreude.

Max: Wir betrachten Pflanzen ganzheitlich, wir sehen ihre Bioqualität, ihre wunderbar hautverschönernden Eigenschaften, ihre aromatherapeutischen Fähigkeiten und – das ist ganz besonders – ihre magische Geschichte, ihre Energie. Und so mischen wir unsere Öle nach der energetischen Aromatheraphie.

 

Biomazing: Was kann man sich unter „hochschwingenden Ölen“ vorstellen?

Tanja:. Wenn eine Pflanze zur richtigen Zeit am richtigen Ort wachsen und aufblüht und von einem Bauern mit Liebe und Leidenschaft gepflegt wird, dann zum genau passenden Zeitpunkt geerntet und destilliert wird, ist das ätherische Öl hochschwingend. Die Pflanze konnte sich zu ihrer ganzen strahlenden Schönheit entwickeln, ihre Wirksamkeit am besten entfalten.

Max: Das Schöne daran: Alles was hoch schwingt wie zum Beispiel unsere Öle, kann die Schwingung von anderen heben und ihnen somit einen besseren Zugang zu Intuition, Kreativität und Lebensfreude geben.

 

Biomazing: Habt ihr einen Tipp für die Auswahl des richtigen max and me Öls, oder auch für die Anwendung? Worauf sollte man besonders achten, wie geht man richtig vor? 

Max: Es macht viel Freude, das max and me Körperöl nach einem kleinen, magischen Ritual auszusuchen: Einfach die Flaschen nebeneinander ansehen und intuitiv ein max and me Körperöl wählen, noch bevor man Informationen über die einzelnen Eigenschaften der Öle gelesen hat. max and me Körperöle sind besonders hochschwingend. Das heisst, die Menschen spüren intuitiv welches Öl besonders gut für sie ist.

Auch online, nur mit den Bildern der Flaschen, funktioniert dieses Ritual, denn die Illustrationen der einzelnen Öle haben schon die Schwingungen der Öle aufgenommen und so kann man auch nach den reinen Abbildungen die Auswahl treffen.

Wem das zu ungewöhnlich ist, der kann natürlich auch nach den Hautfunktionen der Öle gehen und sich von ihrer energetischen Wirkung überraschen lassen.

Tanja: Bei der Anwendung ist es wichtig, dass Körperöle am besten immer auf die feuchte Haut aufgetragen werden. Ausserdem ermutigen wir dazu, kleine Rituale mit der Anwendung zu verbinden. Am besten zuerst das Körperöl zwischen den Handflächen verreiben, die Hände über Mund und Nase halten und tief einatmen (bis 7 zählen und einatmen, dann bis 7 zählen und ausatmen) und das so oft wiederholen, wie es sich richtig anfühlt. Man kann auch Mantras dazu sprechen oder singen – Töne sind auf tiefer Ebene heilsam. Bei dieser bewussten Anwendung kommt man wieder schön in den eigenen Rhythmus, in die Entspannung und Intuition.

The following two tabs change content below.

Anna Baumgartner

Gründerin bei Biomazing
Anna Baumgartner ist Bio-Expertin und Social Entrepreneurin. Die Österreicherin ist ausgebildete Juristin und besonders mit regulatorischen Eigenheiten der Bio-Branche vertraut und ausserdem Expertin in Sachen Produktion, Inhaltsstoffe, Zertifizierungen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Anna lebt als Yoga-Enthusiast und Flexitarian in Zürich.
made with ❤ by  die konzeptionisten