Kinderwunsch? YES BABY!

Jedes siebente Paar in Deutschland ist ungewollt kinderlos, in der Schweiz sogar jedes fünfte. Etwa 70% aller Paare, die versuchen schwanger zu werden, leiden unter schmerzhafter, vaginaler Trockenheit. Das ist für die Betroffenen oft eine grosse Belastung:

Ungewollte Kinderlosigkeit belastet die Psyche und das Glücksempfinden, kann zu Depressionen und anderen Leiden führen, und belastet die Beziehung oft so sehr, dass sie zerbricht.

Die Gründe für ungewollte Kinderlosigkeit sind zahlreich und können physiologische, aber auch psychische Ursachen haben. Teil dessen ist auch der moderne Lebensstil: Ungesunde Ernährung, Stress, Leistungsdruck und die Erwartungen des persönlichen Umfelds können einen psychosomatischen Schutzmechanismus entwickeln und die Empfängnis verhindern.

Problem Gleitmittel Weniger bekannt ist das Fakt, dass auch Gleitmittel, das gegen die vaginale Trockenheit eingesetzt wird, den Kinderwunsch verhindern kann: Osmolalität (Anziehungskraft von Wasser) und Säuregehalt (pH-Wert) von Gleitmittel kann einerseits dem Spermium soweit schaden, dass es nicht übeleben kann, andererseits den pH-Wert des vaginalen Umfelds soweit beeinträchtigen, dass eine Befruchtung verhindert wird.

Die englische Pionier-Firma Yes® hat dieses Problem aufgegriffen und das fruchtbarkeitsunterstützende „Yes Baby“ entwickelt, ein Gleitmittel-Paket für Kinderwunschpaare. Yes Baby ist ein Paket mit 2 verschiedenen Gleitmittel-Präparaten, Ovulationstests und einer detaillierten Anleitung.

Warum zwei verschiedene Gleitmittel-Rezepturen? Der pH-Wert von Sperma ist neutral bis basisch, das vaginale Umfeld hingegen leicht sauer. Daher kann zu saures Gleitmittel die Motilität der Spermien beeinträchtigen, neutral bis basisches Gleitmittel aber die Gesundheit des Vaginalbereichs beeinträchtigen. So kann es passieren, dass Gleitmittel die Befruchtung verhindert.

DSC02380_yes_baby_white copy

Spermien freundlich Vor und während der Ovulation, der fruchtbarsten Phase, ist es also entscheidend, dass das verwendete Gleitmittel auf die Osmolalität und den pH-Wert der Spermien abgestimmt ist. Nur so können diese ihre Aufgabe optimal erfüllen. Die erste Gleitmittel-Rezeptur von Yes Baby ist daher für genau diese Phase entwickelt, es ist also Spermien-freundlich.

Vagina freundlich Während der Ovulation ist der vaginale pH-Wert neutral bis basisch und damit optimal auf das Spermium abgestimmt. Danach aber wandelt sich der pH-Wert wieder zu sauer, was essentiell ist für die Gesundheit des Vaginalbereichs: Der neutral-basische pH-Wert spermienfreundlicher Gleitmittel erhöht die Möglichkeit einer bakteriellen- oder Pilzinfektion. Bakterielle Vaginose wird mit verschiedenen Problemen bei Fruchtbarkeit und Schwangerschaft in Verbindung gebracht, darunter das Verlieren des Kindes im ersten Trimester, frühzeitige Wehen und Frühgeburt. Das Vagina-freundliche Präparat von Yes Baby stellt den beschützenden pH-Wert im Vaginalbereich wieder her und beugt so Infektionen vor.

Yes Baby ist damit das einzige Produkt für Kinderwunschpaare, das nicht nur Spermien-freundlich ist, sondern auch die Frauengesundheit und damit eine gesunde Schwangerschaft umfasst. Yes Baby hat bereits einer grossen Anzahl an Paaren zu ihrem Wunschkind verholfen. Die Erfahrungsberichte glücklicher Eltern können Sie hier einsehen.

a
Yes_Baby_Logo_Black

Yes Baby ist von einem internationalen Patent geschützt, von der UK Soil Association zertifiziert und ein Medizinprodukt gemäss CE-Standard. In der Schweiz ist Yes Baby online ua. hier erhältlich, oder auch in Apotheken, zum Beispiel der St. Peter Apotheke in Zürich. in Österreich und Deutschland ebenfalls über Biomazing (EUR 28) und in ausgewählten Apotheken und Fachgeschäften, wie zB bei Liebens-Wert in Wien. Fragen richten Sie bitte an contact@biomazing.ch, Betreff: „Yes Baby – Frage an Experten“ oder an Ihren behandelnden Arzt.

The following two tabs change content below.

Anna Baumgartner

Gründerin bei Biomazing
Anna Baumgartner ist Bio-Expertin und Social Entrepreneurin. Die Österreicherin ist ausgebildete Juristin und besonders mit regulatorischen Eigenheiten der Bio-Branche vertraut und ausserdem Expertin in Sachen Produktion, Inhaltsstoffe, Zertifizierungen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Anna lebt als Yoga-Enthusiast und Flexitarian in Zürich.
made with ❤ by  die konzeptionisten